Fernweh… Oder der Sprung ins kalte Wasser

IMG_1572_PM

Fernweh….. Mistwetter…. Brauche Ferien….

hach, wie schwermĂŒtig dieser Beitrag starten muss! 😁

Nein, nein. Alles klar bei mir. 😁
Aber was das Wetter betrifft; nun ja, da hat Petrus echt noch etwas Verbesserungspotential!

Genau aus diesem Grund war ich sofort Feuer und Flamme fĂŒr die neue „Fernweh“-Motiven von http://shhhout.de/. Ich liebe warmes Wetter, ich liebe es zu reisen und ich steh total auf Ferien.

WĂ€hrend der Plotter so richtig auf Touren lief war ich wohl auch etwas in Gedanken auf einer einsamen Tropeninsel… Den es fiel mir ĂŒberhaupt nicht auf, dass eine der Folien irgendwie… anders war. Ok, beim bĂŒgeln fiel es mir dann schon auf. So irgendwie. Aber hab mir da nicht so Gedanken gemacht. Und als es dann Dunkel wurde fiel es mir auf: „glow in the dark“ 🙂 Aber eigentlich noch cool. So weiss auch in tiefster Nacht jeder: Das MĂ€del braucht Strand…. JETZT! 😁 Cooler Nebeneffekt meines neuen Sommershirts (Schnitt; Delicia von erbsĂŒnde)
Das Wetter hat echt nicht mitgemacht, als es ums fotografieren ging. Aber das war mir zu dem Zeitpunkt Piepegal… Dann fordere ich halt den Sommer heraus. Egal wie kalt; ich stĂŒrze mich in die Fluten des See’s in der NĂ€he. Der Sommer soll nur sehen, dass verstecken sich nicht lohnt. 😀
So, hier ein paar Bilder des eiskalten Shootings und des coolen Effekts bei Nacht!

Happy weekend und bis bald ❀

Mela

+++ EinfĂŒhrungspreis bis 06.Juni 2016 +++
http://shhhout.de/produkt/kombipaket-fernweh-vol-2/

+++ alle bisherigen Motive der Serie +++
http://shhhout.de/produkt-schlagwort/fernweh/

Ich freue mich ĂŒber einen Kommentar von euch

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s